Solange ich im Einzelhandel Produkte nur mit 40% Preisaufschlag bekomme oder Dinge nicht verfügbar sind, bleibe ich leider beim Online Handel.

RT @aktuelle_stunde@twitter.com

Der Einzelhandel verliert Kunden: 9 Prozent Umsatzeinbruch waren es im Juni im Vergleich zu 2021. Jetzt steigen gleichzeitig die Preise und die Kosten für die Läden. Stefan Genth vom Handelsverband Deutschland fordert deshalb zur Not Staatshilfen.

🐦🔗: twitter.com/aktuelle_stunde/st

Folgen

Wie oft ich durch 4 Geschäfte bin, um nur dann festzustellen, dass die das gewünschte nicht haben oder erst bestellen müssen.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
TOOT @ krinetzki.de

Deutsche Instanz mit dem Hang zum Verrückten. Für alle, die Wechseln wollen, steht meine Instanz frei zur Verfügung. Allerdings übernehme ich keine Haftung für Ausfälle und/oder Störungen. PayPal.me: TheRealKingS Twitter: @therealkings86 Web: krinetzki.de Twichteln (wichtigstes Projekt): twichteln.org